Sehr geehrte Zahnärztinnen und Zahnärzte

Sehr geehrte Zahnärztinnen und Zahnärzte

 

Passgenaue und ohne weitere Korrekturen einsetzbare Restaurationen sind der Wunsch eines jeden Zahnarztes, nur durch konsequentes Gewebemanagement sowie die Abstimmung der Verfahrenskettezwischen Zahnarzt und Zahntechniker lässt sich dies erreichen.

Am 14. Juni 2017 laden wir Sie herzlich dazu ein, mehr über die Bedeutung der Präzisionsabformung zu erfahren und Ihr Wissen in den Bereichen Gewebe- und Workflow-Management zu erweitern.

Darüber hinaus möchten wir die Stärken und Schwächen digitaler und konventioneller Abformverfahren herausarbeiten und die Frage

„Welche Technik eignet sich für welche Indikation?“ mit Ihnen klären.

Erweitern Sie mit uns Ihre Fähigkeiten in entspannter Atmosphäre.

Wir freuen uns auf Sie!

 

Wann: 14. Juni 2017 ab 15:30 Uhr

Wo: Hotel Kattenbusch, Leifringhauser Str. 53, 58511 Lüdenscheid

Thema: Hochwertige Abformung – Purer Zufall oder ein Qualitätsmerkmal Ihrer Praxis?

Referent: Prof. Dr. Bernd Wöstmann

Kosten: 10 € pro Person / 25 € pro Praxis, die Einnahmen gehen an das Kinder- und

Jugendhospiz Balthasar in Olpe

 

Anmeldung: Da wir gern für Ihr leibliches Wohl sorgen möchten, bitten wir Sie um

Ihre Anmeldung bis zum 31. Mai 2017

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.